Sie sind engagiert und vielseitig interessiert, stehen kurz vor Ihrem Schulabschluss und möchten anschließend eine qualifizierte Ausbildung beginnen? Außerdem sind Sie freundlich, motiviert und haben Spaß an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen?

 

Dann ist eine Ausbildung bei KURZ TYPOFOL für Sie genau das Richtige.

 

Wir bieten Ihnen zahlreiche Berufe im kaufmännischen und technischen Bereich an, die Basis für vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten sind.

 

Während Ihrer Ausbildung bereiten wir Sie zielgerichtet auf die Anforderungen Ihres Berufes vor. Die Ausbildung erfolgt fundiert, praxisnah und zukunftsorientiert. Der Einsatz in den entsprechenden Abteilungen ist so angelegt, dass ein umfassender Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten und Abläufe gewährleistet wird. Wir binden Sie sofort ins Tagesgeschäft ein. Ihre Tätigkeit ist somit ein wichtiger Bestandteil des gesamten Teamerfolgs!

 

Neben einer marktüblichen Ausbildungsvergütung erhalten Sie die sozialen Zusatzleistungen eines modernen Großunternehmens sowie sehr gute Übernahmechancen.

Für unseren Unternehmensstandort in Döbeln suchen wir zum Ausbildungsstart im September 2020 qualifizierte und engagierte:

 

Auszubildende zum Industriekaufmann (w/m/d)

Als Industriekaufmann/-frau bei der KURZ TYPOFOL GmbH beschäftigst du dich mit unseren Kunden. Auftragsbearbeitung, Kundengespräche, Arbeiten mit einem Warenwirtschaftssystem sowie der Versand und die Logistik gehören zu deinen Aufgaben.

 

Was Du benötigst:
Mindestens einen Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten im Fach Mathematik und Deutsch sowie einer Fremdsprache (Englisch). Motivation und Leistungsbereitschaft, Sorgfalt und Genauigkeit sowie Interesse in einem Team zu arbeiten.

 

Was wir bieten:
Die KURZ TYPOFOL GmbH ist Teil der Kurz Group mit weltweit über 5.000 Mitarbeitern und stellt Prägefolien und Thermotransferbänder her, welche in der grafischen Industrie, der Auto-mobilindustrie und dem Consumer Bereich zum Einsatz kommen. Du findest viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung. Bei Eignung ist auch ein Studium an einer Berufsakademie möglich. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarif der chemischen Industrie.

 

Download als PDF (PDF 110,0 kB)

Auszubildende zum Lacklaboranten (w/m/d)

Als Lacklaborant bei der Firma KURZ TYPOFOL GmbH bist du für die Herstellung und Applikationen von Lacken zuständig. Mit farbmetrischen Messungen prüfst du, ob die Lacke dem Standard entsprechend und mischst sie bei Bedarf ab. In der Qualitätskontrolle sorgst du dafür, dass der Kunde auch seine gewünschte Qualität erhält.

 

Was Du benötigst:
Mindestens einen Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten im Fach Mathematik und Chemie, Motivation und Leistungsbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe, Sorgfalt und Genauig-keit sowie Interesse in einem Team zu arbeiten.

 

Was wir bieten:

Die KURZ TYPOFOL GmbH ist Teil der Kurz Group mit weltweit über 5.000 Mitarbeitern und stellt Prägefolien und Thermo-transferbänder her, welche in der grafischen Industrie, der Automobil-industrie und dem Consumer Bereich zum Einsatz kommen. Du findest viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarif der chemischen Industrie.

 

 

Download als PDF (PDF 110,0 kB)

 

Ihr Ansprechpartner für Ausbildungsberufe:

 

Dr. Sascha Fälsch

Tel.: 03431 57 68 0

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!


Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen anzuhängen. Bitte nur Dateien in den folgenden Formaten verwenden:  PDF DOC und DOCX XLS und XLSX PPT und PPTX  Die Dateigröße darf 4 MB nicht überschreiten!

 

Vielen Dank für Ihre Angaben!

;